Qualifizierung zum/r Qualitätsmanagementbeauftragten

Ein Qualitätssicherungssystem ist in den meisten Unternehmen unerlässlich geworden. Gleichermaßen wichtig ist es, auf professionell ausgebildetes Personal zurückgreifen zu können. Wir bieten Ihnen an, den international anerkannten Abschluss zum Qualitätsmanagementbeauftragen zu erlangen und damit eine äußerst wertvolle Position besetzten zu können.

Inhalte:

  • Qualitätsmanagement
  • Organisation der Qualitätstätigkeiten
  • Grundsätze des Prozessmanagements
  • Techniken der Qualitätsverbesserung
  • Management von Ressourcen
  • Qualität in der Logistik, im Verkauf und Kundendienst
  • Management von Entwicklungsprozessen
  • Einkauf und Untervergabe
  • Produktions- und Dienstleistungsprozesse
  • Überwachung und Messung von Prozessen/Produkten
  • Datensammlung und-analyse, Statistische Methoden
  • Prüfungen, Tests und Metrologie
  • Lenkung von Fehlern
  • Gesetzliche Gesichtspunkte
  • Einführung in Auditierung, Zertifizierung und Akkreditierung
  • Folgemaßnahmen

Abschluss

Teilnahmebestätigung, Zertifikat "Qualitätsmanagementbeauftragte/r" (CertEuropA)

Stunden:

  • 80 Unterrichtsstunden
  • Berufsbegleitend: Montag und Mittwoch von 16:00 - 19:00 Uhr

Lehrgangsgebühren:

1040,- Euro (Umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG. zzgl. IHK-Prüfungsgebühren)

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin
Nancy Kirk
Koordinatorin berufliche Weiterbildung
03491 42 99 105
0163 25 64 407
E-Mail
Direktkontakt
Kontaktformular
benutzen

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

Anrede: *
Vorname: *
Nachname: *
E-Mail: *
Telefon:
Betreff: *
Nachricht: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@bbw-wittenberg.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.