Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Der Abschluss zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen befähigt Sie, die Geschäftsprozesse in Institutionen und Organisationen im Sozial und Gesundheitswesen zu führen. Den Spagat zwischen wirtschaftlichem Denken und den besonderen Erfordernissen im Gesundheits- und Sozialwesen meistern Sie perfekt. Dadurch werden Sie in Zeiten von Optimierung und immer knapper werdenden Geldern zu einer gefragten und unentbehrlichen Fachkraft.

Inhalt:

I. Wirtschaftsbezogene Qualifikation
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung
II. Handlungsspezifische Qualifikationen
  • Sozial- und Gesundheitsökonomie
  • Rechtliche Bestimmungen im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Marketing im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Management im Sozial- und Gesundheitswesen

Zugangsvoraussetzungen:

  • erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelten kaufmännischen, verwaltenden, medizinischen oder handwerklichen Ausbildungsberuf des Gesundheits- und Sozialwesens und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis

oder

  • erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem bundesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheits- und Sozialwesen oder einem dreijährigen landesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheits- und Sozialwesen und eine mindestens einjährige Berufspraxis

oder

  • ein mit Erfolg abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

  • eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

Abschluss:

IHK-Prüfung zum/ zur Geprüften Fachwirt/ in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Stunden/ Unterrichtszeit:

  • 620 Unterrichtsstunden (inklusive Prüfungsvorbereitung)
  • Berufsbegleitend: Montag und Mittwoch von 16:00 - 19:00 Uhr zzg. 1-2 Samstage im Monat von 08:00 - 15:00 Uhr

Lehrgangsgebühren:

4250,- Euro (Umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG. zzgl. IHK-Prüfungsgebühren)

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin
Nancy Kirk
Koordinatorin berufliche Weiterbildung
03491 42 99 105
0163 25 64 407
E-Mail
Direktkontakt
Kontaktformular
benutzen

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

Anrede: *
Vorname: *
Nachname: *
E-Mail: *
Telefon:
Betreff: *
Nachricht: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@bbw-wittenberg.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.