Konventionelles Drehen und Fräsen

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter/innen aus dem gewerblich-technischen Bereich, die Interesse daran haben, sich in die Welt der Zerspanungstechnik einführen lassen und einfache Werkstücke selbst präzise herzustellen.

Inhalt:

  • Einfaches Planen und Vorbereiten des Arbeitsablaufs sowie kontrollieren und bewerten des Arbeitsprozesses
  • Herstellen von Werkstücke durch Umfangs-, Walzen- und Planfräsen im Gleich- und Gegenlauf
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Rationelle Energieanwendung

Dauer:

80 Stunden

Lehrgangsgebühren:

Gern erstellen wir Ihnen ein persönliches Kostenangebot für Ihre berufliche Weiterbildung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin
Rauni Wägner
Koordinatorin berufliche Weiterbildung
03491 42 99 105
E-Mail
Direktkontakt
Kontaktformular
benutzen

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

Anrede: *
Vorname: *
Nachname: *
E-Mail: *
Telefon:
Betreff: *
Nachricht: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@bbw-wittenberg.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.