Geprüfte/r Industriemeister/in (IHK) in verschiedenen Fachrichtungen

Fachrichtung Metalltechnik

Mit dem Abschluss zum/r Geprüften Industriemeister/in Metalltechnik übernehmen Sie in der mittleren Führungsebene Entscheidungs-, Überwachungs- und Beratungsfunktionen in den Bereichen Produktion, Organisation und Mitarbeiterführung. Sie planen, organisieren und sichern die Qualität im betrieblichen Ablauf.

Fachrichtung Mechatronik

Als Geprüfter Industriemeister/in Mechatronik sind Sie die Führungskraft an der Schnittstelle von technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen. Sie besitzen Kenntnisse in den rechtlichen Zusammenhängen, planen und organisieren einen reibungslosen Ablauf Ihrer Abteilung und sind darüber hinaus der/die Ansprechpartner/in Nummer 1 um die mechanischen Systeme flexibel und effizient auf die betrieblichen Gegebenheiten anzupassen.

Fachrichtung Elektrotechnik

Als Geprüfte/r Industriemeister/in Elektrotechnik sind Sie als Führungskraft tätig und lösen die an Sie gestellten Aufgaben mit personellem, technischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand. Sie sind eine hochqualifizierte Führungskraft und sind u.a. verantwortlich für die Installation neuer Anlagen und Systeme, für die Instandhaltung und für die Sicherstellung der Energieversorgung.

Fachrichtung Chemietechnik

Mit dem Abschluss zur/m Geprüften Industriemeister/in Fachrichtung Chemie werden Sie zum/r Manager/in für chemische Produktions- und Betriebsabläufe. Sie leiten Ihr Personal an und verfügen über wichtige rechtliche, kaufmännische, betriebswirtschaftliche und chemische Kenntnisse. So steigern Sie durch Ihre qualifizierten Vorschläge den Unternehmenserfolg.

Fachrichtung Pharmazie

Geprüfte Industriemeister der Fachrichtung Pharmazie übernehmen Entscheidungs-, Überwachungs- und Beratungsfunktionen auf den Ebenen der chemisch-pharmazeutischen Produktion, Mitarbeiterführung und Organisation. Innerhalb Ihres Verantwortungsbereiches sind Sie dafür zuständig, dass die gesetzten Produktionsziele u.a. nach den Merkmalen der Menge, Qualität, Termin und Wirtschaftlichkeit erfüllt werden.

Fachrichtung Logistik

Als Geprüfte/r Logistikmeister/in sorgen Sie für weit mehr als nur für den zielorientierten Warenumschlag. Sie berücksichtigen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und gewährleisten die Einhaltung von Sicherheits-, Unfallverhütungs- und Umweltschutzbedingungen. Sie verteilen die Arbeitsaufgaben und bilden den neuen Fachkräftenachwuchs aus.

Zugangsvoraussetzungen

  • Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Fachrichtung und mindestens 1-Jährige Berufspraxis

oder

  • Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf und mindesten 2-Jährige Berufspraxis

oder

  • mindestens 5-Jährige Berufspraxis

und

  • Nachweis berufs- und arbeitspädagogoischer Kenntnisse (Ausbildereignung)

Alle Informationen zur Ausbildereignung erhalten Sie hier.

Abschluss

IHK-Prüfung Industriemeister/in

Inhalte

Basisqualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methodenrder Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung wirtschaftlicher, naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • fachrichtungsspezifische Qualifikationen
  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Unfall- und Gesundheitsschutz
  • Personalführung
  • Personalentwichklung
  • Qualitätsmanagement
  • ggf. Zusatzmodul Qualitätsmanagementbeauftragter

Stunden/ Unterrichtszeit

  • 1200 Unterrichtsstunden inklusive Prüfungsvorbereitung
  • Vollzeitvariante: Montag bis Freitag von 08:00 - 15:00 Uhr
  • berufsbegleitend: Dienstag und Donnerstag von 16:00 - 19:00 Uhr zzgl. 1-2 Samstag im Monat von 08:00 - 15:00 Uhr

Lehrgangsgebühren

  • 6.750,- Euro (Umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG. zzgl. IHK-Prüfungsgebühren)
Ich bin Ihre Ansprechpartnerin
Nancy Kirk
Koordinatorin berufliche Weiterbildung
03491 42 99 105
0163 25 64 407
E-Mail
Direktkontakt
Kontaktformular
benutzen

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

Anrede: *
Vorname: *
Nachname: *
E-Mail: *
Telefon:
Betreff: *
Nachricht: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@bbw-wittenberg.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.