Willkommen bei Ihrem Bildungsdienstleister!



Vorauswahl geschafft: Jetzt ist Ihre Unterstützung notwendig.

Nachhaltiges Arbeiten und Wirtschaften sichert die natürlichen Lebensgrundlagen für die nächsten Generationen. Dies erfordert ein neues Denken und Handeln im beruflichen Alltag. Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung fördert die Kompetenzen, die dazu notwendig sind und zur Übernahme von Produzentenverantwortung befähigen. Mit der nachhaltigen Gesamtausrichtung des "Bildungszentrum für Beruf und Wirtschaft e.V. Wittenberg (BBW)" und unserer Projektarbeiten haben wir uns seit Jahren der nachhaltigen Entwicklung unserer Region verschrieben. Wir konzentrieren uns dabei auf vier Bereiche: eigene Zertifizierung, Projekte zur Entwicklung der Region, Digitalisierung und nachhaltige Berufsausbildung.

Das Bildungszentrum bewirbt sich in der Kategorie: Bildung und Kommunikation

Link: -> zum Online-Voting geht es hier! <-

Sie können jetzt bis zum 3. Oktober 2017 einem Projekt aus dieser Auswahl Ihre Stimme geben. Sie können in jeder Kategorie nur einmal abstimmen. Insgesamt fünf Projekte aus dieser Kategorie werden durch die Abstimmung für den Preis nominiert und zur Preisverleihung eingeladen. Den Hauptpreis wählt die Jury aus dem Kreis der Nominierten.



Demografie – BBW unterstützt Wirtschaft und Region.

Ist eine nachhaltige Arbeit und eine nachhaltige Entwicklung nicht aber auch eine ausgezeichnete Strategie, den demografischen Herausforderungen unserer Region zu begegnen? Unsere Bildungsarbeit von der Berufsorientierung über Ausbildung und Förderung bis zur Aufstiegsqualifizierung ist eng verzahnt mit den Aspekten der Nachhaltigkeit, dient aber vor allem der Sicherung der Fachkräfte und damit der Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Bereits zum fünften Mal wird der „Demografiepreis des Landes Sachsen-Anhalt“ verliehen. Mit Unterstützung der Demografie-Allianz des Landes werden auch in diesem Jahr wieder beispielhafte Initiativen zur Gestaltung unseres Bundeslandes, vor dem Hintergrund einer sich verändernden Gesellschaft, geehrt. Bewertet werden erfolgreich umgesetzte Ideen und bereits nachhaltig wirkende Initiativen in den drei Themenfeldern „Perspektiven für Familien und Kinder“, „Bewährte Fachkräfte halten – neue Spezialisten begeistern“ oder „Lebensfreud in Stadt & Land“.

Auch für diesen Preis haben wir uns als BBW beworben, im zweiten Themenfeld. Die Bewerbungsfrist endet am 24. September 2017, anschließend wählt die Jury aus jedem Themenfeld drei Finalisten aus. Das Ergebnis wird auf der Preisverleihung am 20. November 2017 in Magdeburg bekannt gegeben. Wir sind gespannt, wie weit wir kommen werden.



Unsere Bildungsangebote für Sie!



Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!

Aktuelles & News


STABIL geht ins zweite Projektjahr

Im September geht das BBW gemeinsam mit seinen Projektpartne

Lutherstraßenfest 2017

Wie schon im letzten Jahr organisiert die Initiative Luthers

STABIL geht in die Sommerpause

Im Juni tagte nochmals der STABIL-Projektbeirat, die Werkst

ANLIN – Preisverdächtig?! - Zwischenstand des Projekts

Seit Juni 2016 arbeiten wir mit unseren Projekt-Partnern int

Projekt STABIL Ausflug in die Tropen

Am 10.05.2017 starteten die Teilnehmer des Projektes STABIL

Kontakt


Bildungszentrum
für Beruf und Wirtschaft e.V.
Dessauer Straße 134
06886 Lutherstadt Wittenberg

Öffungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 16:00 Uhr

Tel.:03491 42 99 100
Fax:03491 42 99 116
E-Mail:info@bbw-wittenberg.de

Kontaktformular

03491 42 99 100 find us on facebook Startseite