Potenzialanalyse und Werkstatttage (TABEO plus)

Die Potenzialanalyse und die Werkstatttage sind Berufsorientierungsmaßnahmen, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auf der Grundlage der Richtlinie für die Förderung der Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Ausbildungsstätten vom 18. Nov. 2014, gefördert werden.


Die Schüler der 8. Klassen von 9 Sekundarschulen und 2 Förderschule aus dem Landkreis Wittenberg nehmen an diesen Projekten teil.
Folgende Berufsfelder werden an den Werkstatttagen angeboten:

Metalltechnik, Elektrotechnik, Gastronomie, Holz, Bau, Medienwerkstatt, kaufmännische Übungsfirma und kreatives Gestalten.


Die Organisation der Teilnahme erfolgt mit den jeweiligen Schulen und ist fester Bestandteil der Stundentafel.
Die Schüler und Schülerinnen erhalten nach erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung und ein aussagekräftiges Kompetenzprofil.

Kontakt


Bildungszentrum
für Beruf und Wirtschaft e.V.
Dessauer Straße 134
06886 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 16:00 Uhr

Tel.:03491 42 99 100
Fax:03491 42 99 116
E-Mail:info@bbw-wittenberg.de

Kontaktformular

Maßnahmekoordinatorin für BRAFO und TABEO plus
Irene Opitz
Tel.: 03491 4299101

03491 42 99 100 find us on facebook Startseite