Konventionelles Fräsen Aufbaukurs

Die Zugangsvoraussetzung ist der erfolgreich abgelegte Grundkurs im Fräsen oder eine entsprechende Berufserfahrung. Mitarbeiter aus dem gewerblich-technischen Bereich, welche komplexe Frästeile ohne CNC-Technik sicher herstellen können.

Inhalt:
- Planen und Vorbereiten des Arbeitsablaufs sowie kontrollieren und bewerten des Arbeitsprozesses
- Herstellen komplexer Werkstücke durch Umfangs-, Walzen- und Planfräsen im Gleich- und Gegenlauf
- Arbeitssicherheit und Umweltschutz
- Rationelle Energieanwendung


Dauer:
40 Stunden


Termine:
18.09.2017 - 22.09.2017

12.02.2018 - 16.02.2018
22.10.2018 - 26.10.2018


Investitionen:
550,00 € € je Kurs, je Teilnehmer


Angebot anfragen


Kontakt


Bildungszentrum
für Beruf und Wirtschaft e.V.
Dessauer Straße 134
06886 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 16:00 Uhr

Tel.:03491 42 99 100
Fax:03491 42 99 116
E-Mail:info@bbw-wittenberg.de

Kontaktformular

03491 42 99 100 find us on facebook Startseite