Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)

Lehrgangsbeschreibung:
Der Technische Betriebswirt vereint das technische Know-How mit exzellenten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. So können technische Evolutionen vorangebracht werden und dennoch die Kosten im Rahmen gehalten werden. Mit dieser gefragten Kombination ist der technische Betriebswirt bestens für Führungs- und Leitungsebenen in der Industrie und Wirtschaft geeignet.


Zugangsvoraussetzungen:
- eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung
oder
- eine erfolgreich abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker
oder
- eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK)
oder
- eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflichen Praxis


Abschluss:
IHK-Prüfung zum/ zur Geprüften Technischen Betriebswirt/ in (IHK)


Inhalte:
I. Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse
- Marketing-Management
- Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens
- Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
- Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
- Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

II. Führung und Management
- Organisation und Unternehmensführung
- Informations- und Kommunikationstechniken
- Personalmanagement

III. Methoden und Gestaltung einer Projektarbeit


Stunden:
550 Unterrichtsstunden

 
 

Lehrgangsgebühren:

Die Lehrgangsgebühren entnehmen Sie bitte dem aktuellen Bildungsprogramm (hier klicken).


Angebot anfragen

Kontakt


Bildungszentrum
für Beruf und Wirtschaft e.V.
Dessauer Straße 134
06886 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 16:00 Uhr

Tel.:03491 42 99 100
Fax:03491 42 99 116
E-Mail:info@bbw-wittenberg.de

Kontaktformular

03491 42 99 100 find us on facebook Startseite