Geprüfter Rechtsfachwirt (RAK)

Lehrgangsbeschreibung:
Der Rechtsfachwirt entlastet den Anwalt in erheblicher Form und übernimmt die Schlüsselrolle in einer Kanzlei. Das qualifizierte spezielle und umfassende Wissen des Rechtsfachwirts gibt Ihnen die Möglichkeit eine leitende und organisierende Position einzunehmen und für einen reibungslosen Betriebsablauf zu sorgen.


Zugangsvoraussetzungen:
- Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r oder Notarfachangestellte/r oder Patentanwaltsfachangestellte/r und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung hat
oder
- Mindestens sechsjährige Berufserfahrung


Abschluss:
IHK-Prüfung zum/ zur Geprüften Rechtsfachwirt/ in (RAK)


Inhalte:
- Büroorganisation und -verwaltung
- Personalwirtschaft und Mandantenbetreuung
- Mandatsbetreuung im Kosten-, Gebühren- und Prozessrecht
- Mandatsbetreuung in der Zwangsvollstreckung und im materiellen Recht


Stunden:
560 Unterrichtsstunden

 


Lehrgangsgebühren:
3.500,00 € umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG.
zzgl. IHK-Prüfungsgebühren


Angebot anfragen

Kontakt


Bildungszentrum
für Beruf und Wirtschaft e.V.
Dessauer Straße 134
06886 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 16:00 Uhr

Tel.:03491 42 99 100
Fax:03491 42 99 116
E-Mail:info@bbw-wittenberg.de

Kontaktformular

03491 42 99 100 find us on facebook Startseite