Jugend schweisst - Auszubildender der Verbundausbildung im BBW belegt den 1. Platz

1. Platz im Bezirkswettbewerb der DVS „Jugend schweißt“

Bereits im März 2019 berichteten wir vom DVS Wettbewerb „Jugend schweißt“. Anton Webel – 2. Lehrjahr der Verbundausbildung ,Anlagenmechaniker bei den Stadtwerken Wittenberg, nahm am 06. April 2019 am Bezirkswettbewerb im BTZ der Handwerkskammer Halle teil und belegte im Schweißprozess Metall-Aktivgasschweißen den 1. Platz. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns, dass Anton sich somit für die nächste Stufe qualifizieren konnte. Weiter geht es am 15.06.2019 zum Landeswettbewerb bei der SLV Halle. Selbstverständlich drücken wir auch für diesen Wettkampf ganz fest die Daumen und arbeiten weiter an den fachpraktischen Fertigkeiten für diese Herausforderung!

Bereits in den vergangenen Jahren konnten Auszubildende der BBW - Verbundausbildung die vorderen Plätze in diesen Wettbewerben belegen. 

 

 Weitere Informationen gibt es online unter: www.jugend-schweisst.de


Über den DVS

Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. ist ein technisch-wissenschaftlicher Verband, der sich mit 120 Jahren Erfahrung umfassend für die mehr als 250 verschiedenen Verfahren des Fügens, Trennens und Beschichtens engagiert. Das Bildungszentrum für Beruf und Wirtschaft ist Mitglied im DVS.



zurück zur Übersicht

Kontakt


Bildungszentrum
für Beruf und Wirtschaft e.V.
Dessauer Straße 134
06886 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 16:00 Uhr

Tel.:03491 42 99 100
Fax:03491 42 99 116
E-Mail:info@bbw-wittenberg.de

Kontaktformular

03491 42 99 100 find us on facebook Startseite